Chronik

FSS 14

  • Aufbauarbeiten durch die Pluralo Gruppe der Universität Heidelberg
  • Erste Diskussionsrunden (in privaten Wohnzimmern und Küchen)

HWS 14/15

  • Offizielle Gründung als Initiative
  • Semesterthema: Ökonomische Theorieschulen
  • Buntes Sofa mit Prof. Fadinger

FSS 15

  • Semesterthema: Institutionen
  • Buntes Sofa mit Prof. Born, Prof. Ebbinghaus, Prof. Janeba, Prof. Vaubel
  • Gastvortrag von Prof. Faber: „Defizite der Wirtschaftswissenschaften aus Sicht der Ökologischen Ökonomik“

 

Hier findet ihr einen Artikel des unimagazins zu unserer - damals frisch gegründeten - Initiative.

 


HWS 15/16

  • Semesterthema: Geschichte und Problematik des Euros
  • Buntes Sofa mit Prof. Streb, Prof. Grüner und Prof. Findeisen

FSS 16

  • Semesterthema: Soziale Ungleichheit
  • Bunte Sofas mit Prof. Bless, Prof. Gesang und Prof. Peichl
  • Vereinsgründung
  • neuer (Vereins-)Vorstand: Marc Lipfert (Vors.), Malte Kemeter (stellv. Vors.), Robert Timper (Schatzmeister)

HWS 16/17

  • Semesterthema: Wirtschaftsgeschichte im Kontext des ökonomischen Denkens
  • Bunte Sofas mit Prof. Weber und Dr. van de Kerkhof
  • Erster Pluralo Workshop

 


FSS 2017

  • Semesterthema: Märkte und Moral
  • Bunte Sofas: Lukas Bäuerle (Cusanus Hochschule), Dr. Helge Rückert & Martin Brecher (wiss. Angestellte am philosophischen Seminar)
  • zweiter Pluralo-Workshop
  • Veröffentlichung des Grundsatzpapiers, unser "Pluralo-Manifest"